Les Docuseries axées sur les crypto-monnaies sont diffusées à des millions de téléspectateurs via Discovery Science Channel

Une nouvelle série de docuseries appelée «Open Source Money» a récemment été diffusée le 4 juillet et a été diffusée sur la chaîne Discovery Science. Le nouveau spectacle a donné à des millions de téléspectateurs Discovery des informations concernant le bitcoin, les crypto-monnaies, les offres de pièces initiales et la technologie de la blockchain.

L’émission axée sur la crypto-monnaie diffusée sur Discovery se poursuivra cet été avec un certain nombre d’épisodes diffusés une fois par semaine

« Open Source Money » est le nom d’une nouvelle série de docus qui a été diffusée samedi et diffusée sur la chaîne Discovery Science et le fournisseur de télévision à la demande Philo. La nouvelle série donne aux téléspectateurs un aperçu de l’écosystème de la crypto-monnaie en discutant avec un certain nombre d’experts et de sommités de la monnaie numérique comme Brock Pierce et Charles Hoskinson.

L’histoire se concentre principalement sur l’offre de pièces de monnaie (ICO) Dragonchain (DRGN) et sur la manière dont les créateurs du projet ont dû traiter avec la Securities and Exchange Commission (SEC) des États-Unis.

Dragonchain a également été initialement développé en 2014 dans la succursale de Walt Disney Company à Seattle, mais depuis 2016, le projet et Disney ont rompu les relations. La série «Open Source Money» a été produite par la firme Vision Tree et la société a levé 1 million de dollars via diverses cryptomonnaies pour le tournage.

Les épisodes présentent les problèmes de Dragonchain avec la SEC lorsque les régulateurs américains ont considéré le projet comme une «sécurité sans licence». Les épisodes présentent également le fondateur de la Chambre de commerce numérique Perianne Boring, le célèbre John McAfee et Alex Mashinsky de Celsius Network.

Les rapports indiquent que Patrick Byrne jouera également dans l’une des cinq parties filmées pour la série.

Malgré le fait que les cinéastes suivent un peu les créateurs de Dragonchain, le premier épisode sert également de leçon Bitcoin 101

Le thème de l’émission se concentre également sur l’attitude réglementaire actuelle envers les crypto-monnaies aux États-Unis. L’émission sera diffusée sur Discovery Science et Philo à 10 h HE tous les samedis jusqu’à la finale.

Discovery est une chaîne extrêmement populaire avec 81 millions d’audience sur le réseau américain et six millions au Canada. En dehors des États-Unis, les données de 2019 montrent que le réseau Discovery compte bien plus de 450 millions de téléspectateurs dans le monde. Discovery Science est un sous-ensemble du réseau officiel de chaînes Discovery et peut être trouvé dans la plupart des endroits dans le monde.

Le réseau de streaming à la demande basé à San Francisco et soutenu par Mark Cuban, Philo compte environ 50 000 abonnés.

„Chaque épisode met en évidence les principaux contributeurs à la révolution des crypto-monnaies, notamment des personnalités telles que Patrick Byrne, Brock Pierce, Joe Roets et des entreprises telles que Disney, Facebook, etc.“, explique le site Web „Open Source Money“. La page d’accueil du site Web ajoute:

Dans l’ensemble, l’humanité est à la croisée des chemins et l’avenir de l’argent tel que nous le savons sera transformé par la Blockchain et le nouvel Internet de la valeur. La seule question est, où les États-Unis se tiendront-ils dans la course à l’espace de notre génération lorsque la poussière retombera?

Le site Web note également qu’il existe un «cadeau 500000 DRGN prouvablement équitable» et que les téléspectateurs doivent trouver des indices chaque semaine pour gagner. Selon le portail Web des docuseries «Open Source Money», après chaque épisode, les indices peuvent être utilisés pour trouver le trésor insaisissable.

La question de cette semaine contient un certain nombre de mots-clés et de numéros que le spectateur doit choisir pour participer au concours.

Les mots et les chiffres en vedette cette semaine comprenaient: «1776, Pizza, Nascar, Cheesballs, Disney, Ramen, Beaxy, Hyundai, Seattle ou Avacodo Toast.» Après chaque épisode, un lauréat hebdomadaire sera sélectionné », explique les producteurs de docuseries. „Toutes les bonnes réponses, dès le début du concours, sont inscrites dans le tirage du grand prix.“

La bande-annonce «Open Source Money» peut être vue ci-dessous, tandis que les abonnés de Philo et Discovery Science peuvent regarder ces chaînes

The price of the Ethereum is about to explode

With the price of Bitcoin locked in a small range, with resistance at USD 10,000, the rest of the ecosystem participants have remained fairly stable, accumulating orders that could lead to a big explosion. Ethereum (ETH) is in a very good position to take advantage of this situation, asking us if the price of Ethereum is about to explode.

Nevertheless, we could still see falls in the short term.

When an upward trend fails to continue quickly, bears are likely to take temporary control. But as I have repeatedly said, the cryptomonger sellers don’t have much room these days, before the bulls get the better of them.

Ethereum is one of the best found for a major upgrade. It has the necessary characteristics for some analysts to consider that it is undervalued, and an upcoming upgrade that will be the perfect rocket to the moon.

Is Ethereum (ETH) undervalued?

Ethereum is on its way to version 2.0, and its price is at a minimum
The price of the Ethereum is recovering after reaching an extremely low zone. This worked in the background in the fall of 2019, and after the strong crypto winter of 2018.

This time, the arrival to the zone occurred with the Black Thursday fall in March, promoted by the Coronavirus effect. However, today Ethereum has recovered by more than 180% from that 2020 low. It is clear that the fundamental value supports a higher price.

Today, the Ethereum network is the most active in the ecosystem, thanks to a network that promotes the development of DeFi (decentralized finance), capable of providing solutions to a multitude of needs, which do not necessarily have to be linked to the purpose of ETH as a crypt-currency.

A network without limits?

The Ethereum Blockchain is an environment of exponential growth, with tools that go far beyond being just a form of money.

It is thanks to this that it has secured its place as the second largest in the crypto market, and with a good advantage over the others.

There is no doubt that its ecosystem is one of pure positivism, if we focus on its capacity to grow

But, since nothing is pink, this brings its problems, mainly related to network scalability, which refers to the network’s ability to process requests.

The developers are aware of this. To solve this, work is currently underway on a network update, which is called Serenity.

The main objective of this update is to make a transition from the Bitcoin Loophole block chain to a validated Proof of Stake.

With the decrease of the network congestion, the ground will be cleared for developers to continue taking advantage of smart contracts, for the creation of Blockchain solutions.

Once we know the context surrounding Ethereum, we can analyze the situation and answer the question if the price of Ethereum is about to explode.

Ikke bare Bitcoin (BTC) – Kryptohvaler skyver tre Altcoins høyere, sier Santiment

Hvaler akkumulerer aggressivt Aave (LEND), Ren (REN) og 0x (ZRX), ifølge kryptoanalysikfirmaet Santiment.

Santiment bruker en beregning som undersøker mengden tokens som er i besittelse av øverste eiere som ikke er utvekslet, ellers kjent som hvaler.

Sier firmaet

”For noen uker siden publiserte vi en artikkel om de tre ERC-20-myntene som viser den største akkumuleringstrenden av de beste ikke-bytteinnehaverne, også hval. Prisaksjonen deres siden? LÅN + 130%, REN + 120%, ZRX + 10%. For bedre eller verre, krypto er fortsatt en hval lekeplass.”

Aave er en åpen kildekode og ikke-forvaringsprotokoll designet for å muliggjøre pengemarkeder. Ren gir likviditet mellom blockchain for desentraliserte applikasjoner. ZRX er en åpen protokoll designet for å effektivisere peer-to-peer-transaksjoner på Ethereum blockchain.

Basert på tre av deres populære beregninger , har Santiment et litt bullish / nøytralt kortsiktig syn på Bitcoin og et rent nøytralt syn på Bitcoin Future på kort sikt. Mens de to øverste eiendelene etter markedsverdier har hatt en noe sovende måned, indikerer Santiment at noen altcoins har begynt å vise separasjon og frakobling fra de største cryptocururrency.

Sier firmaet

“Det er ganske åpenbart at både Bitcoin og Ethereum har falt i en viss pause i løpet av juni måned, og med dette indikerer resten av altcoins (spesielt defi-prosjekter) hvilke som har individuelle verdier uten hjelp fra toppen to markedskapitalprosjekter som drar med seg. ”

Bitcoin-Minenarbeiter stehen vor einem „The Purge“-ähnlichen Ereignis

Nachdem die Halbierung von Bitcoin hinter uns liegt, sehen wir nun die ersten Auswirkungen der reduzierten Belohnungen für die Bitcoin-Minenarbeiter. Laut Glassnode haben die Bergleute eines Blockkettendaten- und Geheimdienstanbieters den Verkauf ihrer erzeugten Bitcoin eingestellt. Tatsächlich ist der Abfluss der Bergleute auf dem niedrigsten Stand aller Zeiten.

Was bedeutet dies für Bitcoin?

Das sind ziemlich gute Nachrichten für den Rest der Bitcoin-Gemeinschaft. Schwache Hände sowohl im Handel als auch im Bergbau sind darauf ausgerichtet, eliminiert zu werden. Bergleute, die Schwierigkeiten haben, sich über Wasser zu halten, haben höchstwahrscheinlich bereits alle ihre Vermögenswerte verkauft, während die Wohlhabenden ihre Bitcoin Trader am Herzen behalten, bis sich der Markt in ihre Richtung ändert.

Die Bitcoin Evolution TagesanalyseOhne den Abwärtsverkaufsdruck der Bitcoin-Bergleute gibt es nichts, was den Preis daran hindert, so weit nach oben zu steigen, wie es die Nachfrage erfordert. Bis die Bergleute wieder anfangen, ihre BTC zu verkaufen, ist das Angebot auf das beschränkt, was bereits auf dem Markt verfügbar ist.

Bedeutet dies, dass der Preis für BTC bald steigen wird? Vielleicht, aber es gibt keine Garantien. Der Markt folgt keinen logischen Schlussfolgerungen, und nach dem, was wir vom BTC-Markt gesehen haben, interessiert er sich wirklich nicht für fundamentale Nachrichten.

Nehmen Sie also diese Nachricht mit einem Körnchen Salz. Es sieht gut aus, aber die Bergarbeiter können jederzeit ihre Meinung ändern und den Preis nach unten drücken. Vergessen wir auch nicht, dass die Wale einen erheblichen Einfluss auf den BTC-Markt haben.

Dies ist die beste Zeit für Marktmanipulation durch große BTC-Halter. Der Preis hat am 1. Juni die Marke von $10.000 USD durchbrochen, um dann wieder zu fallen.

Überleben des Stärkeren

Was die Bergleute betrifft, so werden nur diejenigen, die bereit waren, den Abbau fortzusetzen und die Schläge hinnehmen können. Die Bergleute haben das Bitcoin-Netzwerk für eine kurze Zeit verlassen, aber sie kehren zurück. Laut Alejandro De La Torre, VP bei Poolin, einem der größten Bergbau-Pools heute, stellt diese aktuelle Bergbauschwierigkeit eine der höchsten prozentualen Veränderungen in der gesamten BTC-Geschichte dar.

Es wird erwartet, dass die Bergleute aufgrund des Stresses der Halbierung und der reduzierten Belohnungen aus dem Geschäft gehen werden. Dies bedeutet viel weniger kleine Bergleute und eine stärkere Wettbewerbsposition zwischen den Bergbau-Pools. Große Bergbauunternehmen werden ebenfalls beeinflusst werden, und die Entscheidungen, die diese großen Akteure heute treffen, werden die Bergbauindustrie für die Zukunft neu definieren.

Rezension des Dokumentarfilms Monero bedeutet Geld

Sie erinnern sich vielleicht daran, dass ein unabhängiger Film über Monero kürzlich die US-Box-Office-Charts anführte, mit einem Bruttoumsatz von nur 3.430 Dollar, hauptsächlich dank der massiven Kinoschließungen während der COVID-19-Pandemie.

Der Produzent des Films, Justin Ehrenhofer, hat sich kürzlich mit Cointelegraph in Verbindung gesetzt, um uns wissen zu lassen, dass Monero Means Money jetzt als kostenloses Streaming auf YouTube verfügbar ist.

Eine Blockchain-Plattform plant die Gründung neuer Hollywood-Stars

Elefant im Raum
Lassen Sie uns zunächst Folgendes im Hinterkopf behalten: Monero bedeutet, dass Geld kein Dokumentarfilm im traditionellen (oder vielleicht in einem anderen) Sinne des Wortes ist.

Nach dem obligatorischen Haftungsausschluss finden wir uns mit einer recht angenehmen Abspannsequenz wieder, der etwa eine Minute Archivmaterial aus einem Film von National Geographic von 1978 folgt, der den Zusammenbruch des Goldstandards erklärt.

Danach sehen Sie sich im Grunde einen Werbevortrag über Monero an, den Dr. Daniel Kim Ende 2019 gehalten hat. Es ist aus einem Winkel aufgenommen, wobei die begleitenden Dias überlagert sind.

Natürlich gibt es noch zwei weitere Archivkurzfilme, einer über das Recht eines Neugeborenen auf Privatsphäre und der andere über den Wert des Geldes, das vom Vertrauen in die Regierung abhängt, aber im Wesentlichen ist dies wie ein TED-Gespräch ohne die Produktionswerte… oder Objektivität.

The Paper House: Ein Bitcoin-Raub. Eine Idee für die nächste Saison: Ist das möglich?

Eine großartige Idee, aber eine schlechte Umsetzung
„Aber Jack“, höre ich Sie förmlich sagen. „Darum ging es doch gar nicht.“ Und Sie hätten Recht gehabt.

Nachdem er zu Beginn der Quarantäne die verzweifelt niedrigen Einspielergebnisse gesehen hatte, machte sich Ehrenhofer bewusst daran, zu sehen, ob er die Charts mit einem Film anführen könnte, der hastig auf seiner Leidenschaft aufbaut: Monero.

Das ist ein sehr lobenswertes Ziel, und er hat es erreicht, zusammen mit dem Platz in den Spalten (einschließlich derer, die Sie gerade lesen) der Berichterstattung, die er für Monero bekommen hat. In dieser Hinsicht hat sie also einen großen Erfolg erzielt.

Ich wünschte nur, er hätte sich ein wenig mehr Mühe gegeben.

Technisch gesehen sollte es beeindruckend sein, einen Film in nur einer Woche von der Konzeption bis zur Veröffentlichung zu bringen. Aber dies ist buchstäblich nur ein Vortrag, mit

  1. Bitcoin Profit
  2. Bitcoin Superstar
  3. Bitcoin Revolution
  4. Bitcoin Code
  5. Bitcoin Era
  6. The News Spy
  7. Bitcoin Circuit
  8. Bitcoin Trader
  9. Immediate Edge
  10. Bitcoin Evolution
  11. Bitcoin Billionaire

und einigen Archivausschnitten. Mit den heutigen digitalen Projektionstechnologien in Theatern hätte das, was hier präsentiert wird, am nächsten Tag veröffentlicht werden können.

In einer Woche hätte ich die Präsentation sicherlich neu aufnehmen können… oder sie zumindest so bearbeiten können, dass Kims verbales Stolpern und das Ergreifen des Publikums eliminiert worden wäre… oder vielleicht sogar nur Teile der begleitenden Folien hervorheben können, wenn Kim das tut.

Die 15 besten Bitcoin- und Blockchain-Dokumentarfilme

Das Urteil
Sollten Sie sie sehen?

Wenn Sie bereits an Monero interessiert sind, dann ist es unwahrscheinlich, dass sie Ihnen etwas Neues zeigt… …aber Sie wollen ihn wahrscheinlich trotzdem sehen, um das Prestige eines Monero-„Films“ zu wahren, der an der Spitze der US-Kinokassen steht.

Wenn Sie nicht viel über Monero wissen, dann ist dies informativ, aber das Internet ist es auch, und Sie müssen nicht 80 Minuten damit verbringen, es sich anzusehen.

Natürlich gibt es immer noch den Neuheitswert, einen meistverkauften Cryptomoney-Film zu sehen. Dafür gebührt Ehrenhofer sicherlich ein gewisser Respekt. Und wenn man sich nicht zu sehr anstrengt, wird es irgendwie noch cooler.

Der gesamte Erlös aus der Veröffentlichung des Films wurde an die Kinos zurückgezahlt, die den Film gezeigt haben, was ebenfalls eine noble Geste war.

Review of the documentary film Monero means money

You may remember that an independent film about Monero recently topped the US box office charts, with gross sales of only $3,430, mainly thanks to the massive closure of cinemas during the COVID-19 pandemic.

The film’s producer, Justin Ehrenhofer, recently contacted Cointelegraph to let us know that Monero Means Money is now available for free streaming on YouTube, so we decided to review it.

A Blockchain platform is planning to create new Hollywood stars

Elephant in the room
First let’s keep in mind the following: Monero means money is not a documentary in the traditional (or perhaps any other) sense of the term.

After the obligatory disclaimer, we find ourselves with a rather pleasant sequence of credits, which follows around a minute of archive material from a 1978 National Geographic film that explains the collapse of the gold standard.

After that, you’re basically watching a promotional lecture on Monero given by Dr. Daniel Kim in late 2019. It’s shot from one angle, with the accompanying slides superimposed.

Of course, there are two more archive shorts, one discussing a newborn’s right to privacy and the other about the value of money depending on trust in government, but essentially this is like a

  1. Bitcoin Profit
  2. Bitcoin Superstar
  3. Bitcoin Revolution
  4. Bitcoin Code
  5. Bitcoin Era
  6. The News Spy
  7. Bitcoin Circuit
  8. Bitcoin Trader
  9. Immediate Edge
  10. Bitcoin Evolution
  11. Bitcoin Billionaire

without the production values… or objectivity.

The Paper House: A Bitcoin heist. An idea for next season? Is it possible?

A great idea, but a poor implementation
„But Jack,“ I can virtually hear you say. „Surely that wasn’t the point?“ And you’d be right.

After seeing the desperately low box-office figures at the start of the quarantine, Ehrenhofer deliberately set out to see if he could top the charts with a film hastily built on his passion, Monero.

This is a very commendable goal, and he achieved it, along with column space (including the ones you’re reading now) of coverage he got for Monero. So in those terms she has scored a great success.

I just wish he would have tried a little harder.

Technically, it should be impressive to take a film from its conception to its release in just one week. But this is literally just a lecture, with credits and some archive clips added. With today’s digital projection technologies in theaters, what is presented here could have been released the next day.

In a week, I could have surely re-recorded the presentation… or at least edited it to eliminate Kim’s verbal stumbling and grabbing the audience… or maybe even just highlighted parts of the accompanying slides when Kim does.

0x (ZRX) Skyrockets 150% nach wöchentlichen Einsatzauszahlungen und Namensüberprüfung durch Vitalik

0x (ZRX) legte gegenüber dem Dollar am Freitag, dem 8. Mai, um 143% zu. Der Preisanstieg erfolgt nach Ankündigung wöchentlicher Auszahlungen und möglicherweise durch einen zufälligen „Ethereum Rub“ von Vitalik Buterin.

Insbesondere am 7. Mai stimmte die 0x-Community für einen Vorschlag, der die Regelmäßigkeit der Absteckungen von 10 Tagen auf 7 Tage verkürzen würde. 0x Benutzer, die sich dafür entscheiden, Liquiditätsanbieter zu werden, erhalten jetzt wöchentlich Auszahlungen.

In der Zwischenzeit erwähnte Ethereum-Schöpfer Vitalik Buterin 0x als „eines der Projekte, die er ausprobieren möchte“, als er am 7. Mai auf dem Ethereal Virtual Summit sprach. Alle Augen scheinen derzeit auf 0x gerichtet zu sein.

0x (ZRX) Springt 143%

ZRX eröffnete am 7. Mai den Handel zu einem Münzpreis von 0,213485 USD. Ungefähr 36 Stunden später stieg die Münze auf einen kurzen Bitcoin Code Höchststand von 0,520408 USD. Dies bedeutete kurzzeitig einen Gewinn von 143%, bevor es zum Zeitpunkt des Schreibens zu einem Rückgang auf den Bereich von 0,44 USD kam.

Als der ZRX am Freitagnachmittag seinen Höhepunkt erreichte, verzeichnete er kurzzeitig einen monatlichen Aufschwung von 218%. Nach Angaben von CoinGecko liegt die Abklingzeit im Bereich von 0,44 USD immer noch bei über 150% für den Monat und 89% für die Woche.

Der plötzliche Anstieg um das 0-fache führte dazu, dass der auf ERC-20 basierende Altcoin nach Marktkapitalisierung unter den Top 40 der Kryptowährungen aufstieg, während CoinGecko einen beispiellos hohen Zufluss an Handelsvolumen verzeichnete.

Rechenleistung laut Bitcoin Trader

Wöchentliche Auszahlungen erfolgen wöchentlich

0x ist ein Open-Source-Protokoll für den dezentralen Austausch von ETH-basierten Token. ZRX-Inhaber können als Protokollliquiditätsanbieter fungieren, indem sie ihre Münzen bei Market Makern einsetzen. Im Gegenzug erhalten sie Auszahlungen in Form der ETH.

Das Zeichen könnte diese Woche von einer erhöhten Aufmerksamkeit profitiert haben, nachdem eine Gemeinschaftsabstimmung zur Verkürzung der Einsatzperioden verabschiedet worden war. „Epochen“ beziehen sich auf den Zeitraum, in dem Staker warten müssen, um ihre Auszahlungen zu erhalten.

Gemäß dem Verbesserungsvorschlag ZEIP 77 wurden 10 Millionen ZRX bei der Abstimmung in der Gemeinde eingesetzt, und die Entscheidung, die Epochenlänge auf 7 Tage zu verkürzen, wurde getroffen.

Der Name des Ethereum-Erstellers überprüft 0x bei Ethereal

Der Schöpfer des Ethereum, Vitalik Buterin, trat am 7. Mai auf dem Ethereal Virtual Summit auf, wo er 0x als eines der Projekte nannte, die er ausprobieren wollte.

Im Gespräch mit Camila Russo von The Defiant diskutierte Buterin einige der Apps, die er verwendet hat oder verwenden möchte:

„Ich habe ein bisschen Geld als Uniswap-Liquiditätsanbieter. Ich habe den DAI in vielen Fällen verwendet. Uniswap ist nett, weil es wirklich einfach ist, viele Dinge zu füttern. Ich habe Loopring ausprobiert “, sagte er und fügte hinzu,„ ich möchte irgendwann immer noch 0x ausprobieren. “

Malware-Mining Krypto-Währung auf NASA, Mozilla-Anbieter

Malware-Mining Krypto-Währung auf NASA, Mozilla-Anbieter

Im Zuge der Coronavirus-Pandemie und der jüngsten Malware-Mining-Cryptocurrency-Angriffe, Ghost, einer Blogging-Plattform, soll das Hacken im Bereich der Krypto-Währung zugenommen haben. Es wird vermutet, dass auch die Software-Technologiefirmen Digicert und LineageOS durch den Hack kompromittiert wurden.

Rechenleistung laut Bitcoin Trader

Die Malware-Mining-Cryptocurrency-Angriffe zielten auf die Server ab, um die Rechenleistung laut Bitcoin Trader der angeschlossenen Computer auszunutzen und die Kryptocurrency im Geheimen abzubauen.

Berichten zufolge bestätigte GhostB den Hackerangriff und den Missbrauch von Schwachstellen in der Open-Source-Anwendung mit dem Namen SALT. Der Angriff verschaffte sich Zugang zu den Websites Ghost (Pro) und Ghost.org, aber auch zu den Abrechnungsdiensten.

Opfer von Malware-Bergbau und Krypto-Währung

Der Hack hat weltweit mehr als zwei Millionen Nutzer erfasst, und über 750.000 Nutzer haben sich bei dem Dienst registriert. Die Versuche, Krypto-Währung abzubauen, erhöht die Rechenleistung und die Wärmeabgabe, was zu dem Hack-Bust führte.

Interessanterweise hat Ghost zufällig einige Branchengiganten wie Mozilla und die NASA auf der Kundenliste. Das Unternehmen gab bekannt, dass bei diesem Vorfall keine sensiblen Daten wie Benutzerdetails und Anmeldedaten eingeschleust wurden. In der Presseerklärung heißt es,

Das Team arbeitet nun hart an der Sanierung, um unser gesamtes Netzwerk zu reinigen und wieder aufzubauen

Die Schwachstellen wurden inzwischen von den Entwicklern der Cryptocurrency-Mining-Firma behoben. Andererseits handelt es sich um einen der größten Cloud-Hacks inmitten der Coronavirus-Pandemie.

Der Angriff scheint zu den häufigsten Angriffen zu gehören, die Millionen von Benutzern kompromittiert haben, wie zum Beispiel der Capital One-Hack im Juli. Der Angriff kam zu einer Zeit, in der die meisten Länder jetzt Lizenzen erlauben, um die Verbesserung der Krypto-Währung weltweit sicherzustellen.

Malaysian Securities Regulator genehmigt Crypto Trading Platform

Nach einer neunmonatigen Probezeit hat das in Malaysia ansässige Kryptowährungshandelsunternehmen Tokenize Malaysia die vollständige Genehmigung des lokalen Wertpapierwächters erhalten.

Mit der Genehmigung zum Betrieb einer Digital Assets Exchange wurde die Kryptowährungs-Handelsplattform des Unternehmens, Tokenize Xchange, von der Securities Commission (SC) in Malaysia, der lokalen Nachrichtenagentur SoyaCincau, am 3. April gesetzlich genehmigt und reguliert.

Die Börse bietet Fiat- Paarungen von zu digitalen Assets

Nach malaysischen Gesetzen müssen sich lokale Kryptowährungsbörsen beim SC registrieren lassen. Danach haben sie bis zu neun Monate Zeit, um die Einhaltung der Bitcoin Era Regulierungsstandards des SC zu erreichen.

Hong Qi Yu, CEO und CTO von Tokenize Malaysia, kommentierte die Entwicklung wie folgt:

„Wir können jetzt in Malaysia ‚live‘ gehen und es ist ein perfektes Timing – da wir viele interessierte Anfragen von Personen im Alter von 24 bis 50 Jahren erhalten haben, die in digitale Assets investieren möchten.“

Der SC hat die Firma – zusammen mit Luno Malaysia und Sinegy Technologies – im vergangenen Juni registriert. Zu diesem Zeitpunkt gab Luno an, dass die oben genannten drei Börsen die einzigen registrierten Börsen für digitale Vermögenswerte waren, die in Malaysia tätig waren.

Der Überwachungsausschuss führte am 15. Januar 2019 die Verordnung über Kapitalmärkte und Dienstleistungen (Verschreibung von Wertpapieren) (Digitale Währung und Digital Token) 2019 ein. Die Verordnung klassifiziert digitale Währungen, Token und Krypto-Vermögenswerte als Wertpapiere und unterwirft sie der Aufsicht der Wertpapierkommission .

Bitcoin

Krypto-Bestimmungen in anderen Ländern

Während einige Länder Anstrengungen unternehmen, um angemessene Vorschriften für Kryptowährungen zu entwickeln, haben andere es nicht eilig, digitalen Assets grünes Licht zu geben. Nach mehreren Verzögerungen wird die Verabschiedung des wichtigsten russischen Kryptowährungsgesetzes erneut verschoben, diesmal aufgrund des Coronavirus.

Eine ausstehende Gesetzesvorlage könnte weiterhin verhindern, dass Kryptowährungen in Indien florieren. Das indische Parlament muss noch über das „Verbot der Kryptowährung und die Regulierung der offiziellen Gesetzesvorlage für digitale Währungen“ ab 2019 entscheiden. Wenn es verabschiedet wird, wird die Gesetzesvorlage einzigartige regulatorische Rahmenbedingungen für virtuelle Währungen und Nutzen einführen Token und von Waren unterstützte Token.

Tap, die erste One-Stop-Shop Bitcoin Gemini Crypto App, wird am 23. Dezember bei Bittrex gelistet

Nach der Freigabe der App, einer prinzipiellen DLT-Genehmigung durch die Gibraltar Financial Services Commission und einer Aufnahme in das STP-Netzwerk soll Tap’s Token (XTP) auf der Bittrex-Plattform verfügbar werden.

Tap ist eine One-Stop-Shop Krypto-Anwendung, die eine aggregierte Krypto-Börse (die mehrere Börsen umfasst, um optimale Preise zu liefern), sichere Krypto-Speicherung durch versicherte Verwahrung, eine Zahlungskarte und alle normalen Alt-Banking-Funktionen, die dazu beitragen, dass Tap sein Ziel, eine wirklich einheitliche Krypto-Banking-Lösung, erfüllt.

Das Listing auf Bittrex ist Teil eines koordinierten Massen-Rollouts des Bitcoin Gemini Tap-Projekts

Als Teil dieses Rollouts hat Tap am 19. Dezember ein MTO im Bitcoin Gemini Netzwerk veröffentlicht, die App wurde am 20. Dezember auf Google Play und am 22. Dezember auf iStore verfügbar gemacht. Die Bitcoin Gemini App wird am 23. Dezember auf Bittrex gelistet und wird voraussichtlich bis Anfang 2020 die prinzipiellen Bitcoin Gemini Zulassungsanforderungen erfüllen und eine vollständige DLT-Zulassung beantragen.

Mit geschätzten 42 Millionen Crypto Wallet-Nutzern und einem monatlichen Zuwachs von 735.000 Nutzern pro Monat von Q2 bis Q3 2019 ist der potenzielle Markt für eine einheitliche und vertrauenswürdige Krypto-Banking-Lösung riesig.

Bitcoin

Tap möchte sich als die beste Lösung positionieren, indem es mehrere Funktionen anbietet, die sowohl Komfort als auch Sicherheit bieten

Zu diesen Funktionen gehören einfache An/Aus-Rampen von Fiat zu Krypto mit integriertem Fiat-Banking und One-Touch-Tausch zu Krypto, sichere Lagerung durch unsere Partnerschaft mit BitGo, die den Kühlgeldbörsen eine $100M Kühlhausversicherung und eine DLT-In-Prinzipal-Genehmigung durch die Gibraltar Financial Services Commission bietet, mehrere Börsen, die es Tap ermöglichen, immer wettbewerbsfähige Preise zu liefern und keine FX-Gebühren auf der TAP-Zahlungskarte, die weltweite Reisen ohne die üblichen Strafzahlungen im Bankwesen ermöglichen. Sobald Tap eine vollständige DLT-Autorisierung durch die Gibraltar Financial Services Commission erhält, ist das Unternehmen gut positioniert, um die einzige regulierte, einheitliche Krypto-Banking-Lösung mit mehreren Börsen in einer App zu werden.

„Von Anfang an wollten wir uns von anderen Kryptoprojekten trennen, indem wir die Auflistung des Token mit einem sofort einsatzbereiten Produkt kombinieren. Wir wählten Bittrex als Börse, um unseren Token aufzulisten, da wir sie immer als echte Börse gesehen haben und uns mit echten Krypto-Anwendern als Kunden vertrauen“, so Arsen, der Gründer von Tap.